Jugend-Musikfestival 2021

Ein Online-Konzert am 17. März bietet persönliche Zeugnisse, inspirierende Musik sowie Fotos, Videos und musikalische Beiträge von Jugendlichen aus aller Welt.

Die Brüder Yahosh und Oba Bonner aus der musikalisch begabten Familie Bonner tragen das Lied „Peace in Christ“ vor.
Die Brüder Yahosh und Oba Bonner aus der musikalisch begabten Familie Bonner tragen das Lied „Peace in Christ“ vor.

Online Event

Zum Jugend-Musikfestival am 17. März 2021 – einem weltweit übertragenen virtuellen Konzert – sind Jugendliche aus aller Welt eingeladen.

Das Motto des Jugend-Musikfestivals basiert auf dem Leitgedanken für Jugendliche 2021: „Darum werdet nicht müde, Gutes zu tun, denn ihr legt die Grundlage für ein großes Werk. Und aus etwas Kleinem geht das Große hervor. Siehe, der Herr fordert das Herz und einen willigen Sinn.“ (Lehre und Bündnisse 64:33,34; Hervorhebung hinzugefügt.)

Das vorab aufgezeichnete, 40-minütige Online-Konzert bietet beeindruckende persönliche Zeugnisse von Jugendlichen und Führern der Kirche, inspirierende Musik in verschiedenen Sprachen sowie Fotos, Videos und musikalische Beiträge von Jugendlichen aus aller Welt.

Die Jugendlichen werden gebeten, ihre Freunde innerhalb und außerhalb der Kirche dazu einzuladen.

Live-Übertragung

Das Konzert ist am Mittwoch, dem 17. März, um 18:00 Uhr Ortszeit Salt Lake City auf dem YouTube-Kanal StrivetoBe zu sehen. Außerdem gibt es eine Live-Übertragung auf der Website der Kirche und auf Facebook.

Wie man sich die Veranstaltung später noch anschauen kann

Die Veranstaltung kann auf dem YouTube-Kanal StrivetoBe, auf der Websiteder Kirche und in der Musiksammlung des Archivs Kirchenliteratur (online und in der App) abgerufen werden.