Lokale Artikel

In Amden, hoch über dem Walensee gelegen, fand für ca. 30 Jugendliche im Alter von 11 – 13 Jahren ihr langersehntes JD / JM Sommerlager vom 31. Juli – 3. August 2019 statt.
Die Mitglieder der Gemeinde Richterswil haben seit dem Sonntag, 1. September 2019 einen neuen Bischof.
Genau vor 80 Jahren, nämlich am 1. Juli 1939, liess sich Schwester Irene Kopp-Hug, aus der Gemeinde Pratteln, taufen.
Am 14.07.2019 besuchte völlig unerwartet Präsident Dallin H. Oaks, 1. Ratgeber in der 1. Präsidentschaft der Kirche Jesu Christi, die sonntägliche Abendmahlsversammlung der Gemeinde Zollikofen, im Pfahl Bern.
Elder Thomas Hänni, Gebietssiebziger, wohnhaft mit seiner Familie in Málaga (Spanien), besuchte am 21.Juli und am 4. August ferienhalber die Gemeinde Zollikofen im Pfahl Bern, in der seine Ursprungsfamilie heute noch lebt.
Am 22. Juni 2019 gab es beim Schweiz-Bern Tempel in Zollikofen eine spezielle Führung für die Mitglieder der Neuapostolischen Kirche in Zollikofen, einer Nachbar-Kirchgemeinde der Gemeinde Zollikofen.
Jenny Oaks Baker begeisterte rund 270 Besucher im Pfahlhaus Zollikofen mit ihrem feinsinnigen Abend - durch geistige Belehrungen, Zeugnisse und erbauende Musik auf exzellentem Niveau.
Die Mitglieder der Gemeinde Wetzikon im Pfahl St. Gallen, Schweiz, haben seit Sonntag, 9. Juni 2019 einen neuen Bischof.
Schwesternweekend des Pfahls Zürich, 17. – 19. Mai 2019
Die Frühjahrs-Pfahlkonferenz am Wochenende vom 18. & 19. Mai 2019 in Winterthur und Weinfelden war für die Mitglieder, Freunde und Führungsbeamten des Pfahles St. Gallen ein geistiges Festmahl.
Die Mitglieder der Gemeinde Kreuzlingen haben seit dem Sonntag, 5. Mai 2019 einen neuen Bischof. Der 31jährige Dustin Aeschbacher aus Weinfelden wird dieses zeitintensive Ehrenamt die nächsten Jahre ausführen und die Mitglieder geistig anleiten und führen.  
An der letzten FHV-Leitungssitzung wurde im Rahmen der Gründungsfeier entschieden, am Donnerstag, den 28. März 2019 wieder einmal eine Dienstleistungsauktion durchzuführen. Als Vorbereitung für diese Aktivität hatten die Schwestern die Möglichkeit 1-2 Dienstleistungen auszudenken, die sie dann an der Versteigerung anbieten konnten.